Firmengründer
Gottfried Moser sen.
geb. 1872

Unsere Firmengeschichte

1905 gründet der aus Meran stammende Buchhändler Gottfried Moser (geb.1873) in Hall im Stachhaus am Oberen Stadtplatz das Unternehmen. Fünf Jahre später übersiedelt die Buch- und Papierhandlung in das Geschäft am Langen Graben.

In den 30er Jahren eröffnet er eine Filiale für Papierwaren am Oberen Stadtplatz 3, dem heutigen Standort.

Die Söhne Gerhard und Gottfried (geb. 1909) arbeiten im Betrieb mit.

1978 kam es zur Trennung der beiden Geschäfte. Der Sohn des Gründers, Gottfried und dessen Sohn Helmut entschlossen sich zu diesem Zeitpunkt zu einer Partnerschaft mit Skribo. Aus den fünf Partnerunternehmen von damals sind mittlerweile hundert Firmen geworden, die gemeinsam mit Skribo Papier- und Schreibwaren vertreiben.

1972 tritt Helmut Moser in die Firma ein.

1978 übernimmt Helmut als Geschäftsführer der neu gegründeten GesmbH & CoKG die Firmenleitung. Ehefrau Christine übernimmt die Leitung des Detailgeschäftes.

1986, nach dem Tod von Gottfried Moser, übernahm Helmut die alleinige Firmenleitung. 

1994, mit dem Eintritt von Christian Moser - Sohn von Christine und Helmut Moser - hat bereits die 4. Generation begonnen. 

2008 übernahm Christian Moser von seinen Eltern das inzwischen seit über 100 Jahren bestehende Unternehmen. Mit Büroprofi entschloss sich Christian zu einer weiteren Partnerschaft, die eine professionelle Abwicklung des Büroartikelgeschäftes ermöglicht.

Öffnungszeiten

Detailgeschäft:
Montag - Freitag         08:30 bis 18:00 Uhr
Samstag                    08:30 bis 13:00 Uhr

Copy-Center und Büro:
Montag - Donnerstag   08:30 bis 12:00 Uhr
                                 14:00 bis 17:00 Uhr
Freitag                       08:30 bis 12:00 Uhr
Freitag Nachmittag + Samstag Vormittag nach Vereinbarung!

Webdesign by Gerhard Flatscher, 2016

Kontakt

G. Moser & Söhne
Oberer Stadtplatz 3
A-6060 Hall in Tirol

05223 57163
05223 5716316

E-Mail schreiben